Baukulturstammtisch

26 / 11 / 17

Die fünfte Ausgabe des Baukultur-Stammtischs, das offene Diskussionsformat des architekturforums oberösterreich (afo) war zu Gast an der kulturtankstelle.

Die Stadt lesen und auf sie einwirken.
Welche gesellschaftliche Wirkungskraft geht von Räumen aus, in denen Wissen und Wünsche für die Stadt entstehen und vermittelt werden? Welches Wissen und wessen Wünsche finden ein städtisches Umfeld, werden gehört und können zur Zukunft unserer Städte und einem besseren Zusammenleben beitragen?

Mit den Künstlerinnen Sabine Bitter, Helmut Weber, Elisabeth Guggenberger und Helmut Voitl.
Organisation: Brigitte Felderer, Christina Schraml
Social Design Studio, Universität für angewandte Kunst Wien

 

Mittwoch 02.05.2018 | 18:00 


Artikel drucken